Diagnostic News

Erfolg in Frankreich –
Informationen aus dem
französischen Wirtschaftsleben

Informiert jeden Monat aktuell.

  1. Home
  2.  | 
  3. DiagnosticNews
  4.  | Verhältnis zwischen Generalunternehmer und Unterlieferant

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF

Diagnostic News

Verhältnis zwischen Generalunternehmer und Unterlieferant

Jul 7, 2017 | DiagnosticNews, Zivilrecht

Verhältnis zwischen Generalunternehmer und Unterlieferant Rückgriff auf den Unterlieferanten

Der Bau eines Hauses wurde – unter Vorbehalt der nicht beendeten Fassadenarbeiten – abgenommen. Diese Arbeiten waren durch einen Unterlieferanten vorgenommen worden. Der Käufer verklagte den Bauunternehmer, der wiederum beim Unterlieferanten die entsprechende Garantieleistung einforderte.

Das angerufene Gericht stellte die bedingte Abnahme im Hinblick auf die unvollständig durchgeführten Fassadenarbeiten fest. Damit bestand weiterhin die Verpflichtung des Generalunternehmers auf vollständige Leistungserbringung.

Das Kassationsgericht ergänzte in seinem Urteil vom 2. Februar 2017, dass der Unterlieferant dem Generalunternehmer gegenüber ebenfalls ein Ergebnis schuldete. Der Unternehmer besaß damit ein Garantierückgriffsrecht gegenüber seinem Unterlieferanten.

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF