1. Home
  2.  | 
  3. Leistungen
  4.  | Interims-Management-Service

Interims-Management-Service

Gründung, Fusion oder Übernahme – mehr als nur steuerlicher Rat ist für einen Erfolg nötig.

Ihr Unternehmen in Frankreich hat ein temporäres Personalproblem. Eine Führungskraft im Finanz- und Rechnungswesen kann durch Krankheit, Urlaub, Fortbildungsmaßnahmen oder überraschende Kündigung ausfallen. Eine kommissarische Übernahme durch Mitarbeiter aus anderen Funktionen ist nicht möglich oder wird nicht gewünscht, Neueinstellungen sind nicht wirtschaftlich. Dennoch brauchen Sie Ersatz – je schneller, desto besser.

Die Lösung – Interims-Management durch eine erfahrene Führungskraft:

  • sofort verfügbar – qualifiziert und kompetent schon am ersten Arbeitstag
  • zeitlich limitiert – nur so lang wie benötigt
  • wirtschaftlich – Sie vergüten nur die effektive Arbeitszeit

Der größte Vorteil aber ist, dass Sie als Unternehmer sich sofort wieder auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Ihre Betriebsabläufe in Frankreich werden nicht beeinträchtigt, es entsteht kein Engpass – Ihre Kunden und Geschäftspartner werden weiterhin bestens bedient.

Neue Perspektiven: Outsourcing und Interims-Management

Als Außenstehende sehen wir Ihre Organisation und deren Abläufe mit großer Objektivität. Wir hinterfragen, was für Sie selbstverständlich ist. Vielleicht geben wir Ihnen neue Impulse für bessere Lösungen. Und helfen Ihnen, diese erfolgreich umzusetzen.

Lassen Sie sich zu dem Thema von uns beraten

Weitere Leistungen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Festival du Bonheur Musical, 23.09. – 26.09.2021

Einladung zum traditionellen Musikfestival auf Château Lourmarin in der Provence vom 23. bis 26. September 2021 Es ist endlich wieder so weit: Nach einer durch Covid-19 bedingten Unterbrechung in 2020 freuen wir uns nun ganz besonders, doch noch das Musikfestival 2021...

Kontenplan: Deutsch – Französisch – Englisch

Der deutsch-französische und englische Kontenplan Der französische Kontenplan ist ein wichtiges Arbeitsinstrument für den täglichen Gebrauch aller Personen, die mit dem Rechnungswesen, der Bilanzerstellung oder sonstigen Finanzausweisen beschäftigt sind. Er ist durch...

Abtretung von Gesellschaftsanteilen unter dem Verkehrswert

Kein rechtswidriges Geschäftsgebaren Eine Gesellschaft, die an ihren Verkaufsdirektor Gesellschaftsanteile an einer ihrer Tochtergesellschaften zu einem erheblich niedrigeren Kaufpreis als der Verkehrswert abtrat, machte sich dabei keines rechtswidrigen...

Nichtgenehmigte Vorteilserlangung des Geschäftsführers 

Veruntreuung nur bei einer Beeinträchtigung der Gesellschaftsinteressen Der Geschäftsführer und gleichzeitige Vertriebsdirektor einer Gesellschaft wurde von einem Berufungsgericht für das Begehen verschiedener Handlungen wegen Veruntreuung von Gesellschaftsvermögen...

Auftreten eines Mitarbeiters wie ein Beauftragter

Die Gesellschaft muss für dessen eingegangene Verpflichtungen haften. Eine GmbH („SARL“) betätigte sich als Vermittler von Geschäftsanbahnungen zugunsten einer Gesellschaft, die sich mit dem Aufkauf von Baugeländen beschäftigte.  In diesem Rahmen musste der...