Diagnostic News

Erfolg in Frankreich –
Informationen aus dem
französischen Wirtschaftsleben

Informiert jeden Monat aktuell.

  1. Home
  2.  | 
  3. DiagnosticNews
  4.  | 
  5. Arbeitsrecht
  6.  | Klassifizierung der Arbeitnehmer

Diagnostic News

Klassifizierung der Arbeitnehmer

Jun 13, 2013 | Arbeitsrecht, DiagnosticNews

„Ranking“-Methode verboten

Das „Ranking“ ist ein Bewertungsverfahren, das die Mitarbeiter je nach ihrem Leistungsgrad in verschiedene Kategorien einordnet. Das „Quotenranking“ schreibt dabei zwingend für jede Gruppe eine bestimmte Anzahl von Mitarbeitern vor. Zum Beispiel können nur maximal 20% der Arbeitnehmer in die Kategorie „leistungsstark“, weitere 20% in die Gruppe „durchschnittlich leistungsstark“ gelangen etc. In seinem Urteil vom 27. März 2013 verbietet der Kassationsgerichtshof diese Klassifizierung der Mitarbeiter. Nach seiner Meinung sei eine Bewertungsmethode, die auf Kategorien aufbaue, deren Umfang durch bereits vorab festgelegte Quoten, die die Bewerter einzuhalten haben, eingeschränkt sei, unzulässig.

Erstaunlicherweise war das obige Urteil für das angeklagte Unternehmen ohne Auswirkung. Gemäß dem Gericht wurde das Quotenranking nämlich bei ihm nicht angewandt.

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF