1. Home
  2.  | 
  3. Karriere bei COFFRA
  4.  | FAQ Karriere

FAQ: Fragen und Antworten zu Ihrer Arbeit bei COFFRA

Fachbereich: Wirtschaftsprüfung

Wie verlaufen die ersten Tage und die Integration?
An Ihrem ersten Tag stellen wir Ihnen alle Teammitglieder vor. Wir geben Ihnen ein Begrüßungsheft, Ihre Computerausrüstung (Laptop, USB-Stick…). Die Manager leiten Sie an: sie erklären Ihnen die verschiedenen Aufgaben und die Kunden. Durch eine Schulung lernen Sie die Nutzung unserer IT-Tools.
Welche internen Ausbildungen gibt es?
Für alle Mitarbeiter werden regelmäßig Schulungen in Auditierungstechniken angeboten.
Woher weiß ich, an welchen Einsätzen ich teilnehmen werde?
Die Einsatzsplanung wird von einem unserer Manager durchgeführt. Die Planung wird auf einer für die Mitarbeiter zugänglichen Software aufgezeichnet. Im Durchschnitt bestehen die Teams in den Projekten aus 2 bis 4 Personen. Der Zeitplan wird regelmäßig aktualisiert. Sie finden auf Ihrem Terminkalender für jeden Auftrag den Namen des Auftraggebers, den Zweck des Auftrags und den Standort.
Wie wird ein Team für ein Projekt zusammengestellt?
Bei Einsätzen beim Kunden wird der Praktikant oder Junior-Auditor von einem erfahrenen Auditor begleitet. Die Teams wechseln je nach Kunde, so dass Sie nicht immer mit dem gleichen Team arbeiten werden.
An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?
Für alltägliche Fragen können Sie sich an die Direktoren und Manager wenden. Bei Fragen, die sich auf den aktuellen Auftrag beziehen, ist der Projektleiter die beste Person, um Fragen zu beantworten.
Wird viel gereist?
Unsere Prüfungssaison beginnt im Oktober und dauert bis Ende April. Die Prüfer sind verpflichtet, regelmäßig zu den Räumlichkeiten der Kunden zu reisen. Jede Woche erfahren Sie in Ihrem Terminplan den Ort und die Anzahl der Tage des Einsatzes.
Wie wird die Reise organisiert?
Der Projektleiter organisiert die Reise (Buchung von Zugfahrkarten und Unterkunft) für sein Team.
Wer bezahlt die Reisekosten?
Alle Reisekosten werden natürlich von der Firma übernommen.
Was sollte ich anziehen?
Berufskleidung ist ein Muss, die Mitarbeiter repräsentieren das Unternehmen. Für Kunden: Anzüge und Krawatten sind für Männer geeignet, und für Frauen wird ein gepflegtes Outfit mit Jackett empfohlen, es sei denn, der spezifische Kundenkontext erfordert eine informellere Kleidung. In Büros: Eine gelockerte Kleiderordnung kann akzeptiert werden.
Mit welcher Software wird gearbeitet?
Caseware ist die Software, mit der Sie alle Einsätze dokumentieren können. Für die Zeiterfassung und Kundenfakturierung ist die interne Software CEGID.
Wie ist die Arbeitsatmosphäre bei COFFRA?
Wir haben ein junges und dynamisches Team. Innerhalb der Firma ist die Teamarbeit und der Austausch zwischen den verschiedenen Prüfern sehr wichtig. Die Teams sind vereint und arbeiten zusammen, um ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen.
Die Arbeitsatmosphäre ist freundlich, und wir achten auf ein gutes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben.
Werde ich mit dem Kunden auf Deutsch sprechen müssen?
Ihre Deutschkenntnisse sind zunächst besonders nützlich, um bei Einsätzen deutsche Dokumente zu verstehen.
Gibt es während meiner gesamten Laufbahn Weiterbildungen bei COFFRA?
COFFRA bietet regelmäßig Schulungen in Auditierungstechniken für alle Mitarbeiter an. Regelmäßig werden moderne Sprachkurse, Fortbildungen in Englisch oder Deutsch sowie Kommunikations- und Managementtraining ab der höheren Ebene angeboten.

Fachbereich: Rechnungswesen

Wie verlaufen die ersten Tage und die Integration?
An Ihrem ersten Tag werden Sie von den Leitern des Buchhaltungs- (oder Gehaltsabrechnungs-) Teams begrüßt, die Sie in die Organisation des Unternehmens, das Team, die verschiedenen Verfahren und die verwendeten Instrumente einführen.
Was werde ich im Bereich Rechnungswesen tun?
In der Buchhaltung: Sie sind verantwortlich für die Führung von Kundenakten z.B. Erfassung von Buchhaltungsunterlagen, Erstellung von Monatsberichten, laufende Steuerüberwachung, Teilnahme an Bilanzarbeiten usw.
In der Lohnbuchhaltung: Sie sind zuständig für die Erfassung und Kontrolle der Lohnzettel der Kunden, administrative Verwaltung der Mitarbeiter, Zahlung der Gebühren, Verwaltung der sozialen Erklärungen, DADS, Beziehungen zu sozialen Organisationen.
Welche Weiterbildungen gibt es bei COFFRA?
Wir richten regelmäßig verschiedene berufliche Fortbildungskurse ein, um über die neuesten sozialen, buchhalterischen und steuerlichen Neuigkeiten auf dem Laufenden zu bleiben. Sie werden durch den Dateimanager in Buchhaltungstechniken vor Ort und durch die Vorgesetzten und Direktoren der Gehaltsabrechnungsabteilung in Gehaltsabrechnungstechniken geschult.
Woher weiß ich, an welchen Fällen ich arbeiten werde?
Die Manager kümmern sich um die Planung sowie um die Zuordnung der Akten zu den Mitarbeitern entsprechend ihrem Profil und ihrer Erfahrung. Ihr Terminplan ist über unsere interne Software Figgo zugänglich.
Wie wird ein Team für einen Fall zusammengestellt?
In der Buchhaltung arbeiten Sie in der Regel paarweise mit einem Dateimanager an einer Datei. In der Lohnbuchhaltung verwalten die Lohnbuchhalter selbständig ein Portfolio von Kunden. Die Gehaltsabrechnung wird von Vorgesetzten überprüft.
An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?
Sie können sich an Ihren Projektleiter wenden, oder an den Mitarbeiter, mit dem Sie zusammenarbeiten. Wir haben ein Tutorensystem eingerichtet, um die Bedürfnisse der Mitarbeiter besser aufnehmen zu können. Ihr Tutor ist daher ein auch Ansprechpartner für jede Art von Fragen.
Wird viel gereist?
Bei bestimmten Themen sind einige Reisen zu Kunden notwendig.
Was sollte ich anziehen?
Berufskleidung ist ein Muss, die Mitarbeiter repräsentieren das Unternehmen. Für Kunden: Anzüge und Krawatten sind für Männer geeignet, und für Frauen wird ein gepflegtes Outfit einschließlich Jackett empfohlen, es sei denn, der spezifische Kundenkontext erfordert eine informellere Kleidung. In Büros: Eine gelockerte Kleiderordnung kann akzeptiert werden.
Mit welcher Software wird gearbeitet?
Innerhalb der Firma arbeiten wir an CEGID, manchmal auch an SAP, wenn der Kunde an SAP arbeitet.
Wie ist die Arbeitsatmosphäre bei COFFRA?
Innerhalb der Firma ist die Teamarbeit und der Austausch zwischen den verschiedenen Mitarbeitern sehr wichtig. Die Teams sind vereint und arbeiten zusammen, um ihre täglichen Aufgaben zu erfüllen.
Die Arbeitsatmosphäre ist freundlich, und wir achten auf ein gutes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben.
Werde ich mit dem Kunden auf Deutsch sprechen müssen?
Möglicherweise müssen Sie Deutsch verwenden, um mit unseren Kunden in schriftlicher oder mündlicher Form zu kommunizieren.
Gibt es während meiner gesamten Laufbahn Weiterbildungen bei COFFRA?
COFFRA bietet regelmäßig Schulungen in Auditierungstechniken für alle Mitarbeiter an. Regelmäßig werden moderne Sprachkurse, Fortbildungen in Englisch oder Deutsch sowie Kommunikations- und Managementtraining ab der höheren Ebene angeboten.

Fachbereich: Steuerberatung

Wie verlaufen die ersten Tage und die Integration?

Am ersten Tag werden Sie vom HR-Manager begrüßt, der Sie den Partnern und allen Mitarbeitern des Unternehmens vorstellt. Im Team, in dem Sie arbeiten werden, erwartet Sie ein Ort mit den Werkzeugen, die Sie benötigen: PC, Telefon, Zugang zu Datenbanken für die Dokumentensuche.

Was werden meine Aufgaben sein?

Unter der Aufsicht erfahrener Juristen in Ihrem Team arbeiten Sie an verschiedenen Dossiers für juristische Recherchen, die Erstellung rechtlicher Notizen und Konsultationen. Unsere Anwälte befassen sich sowohl mit Beratungs- als auch mit Prozessakten auf den Gebieten des Wirtschafts-, Arbeits- und Steuerrechts.
Es kann von Ihnen verlangt werden, den Anwalt, mit dem Sie an einem Fall arbeiten, zu einem Kliententreffen oder einer Anhörung zu begleiten.

Welche Weiterbildungen gibt es bei COFFRA?

Je nach Ihren persönlichen Bedürfnissen können Sie an juristischen Schulungen zu bestimmten Themen teilnehmen, die sich beispielsweise auf regulatorische Änderungen beziehen.

Woher weiß ich, an welchen Fällen ich arbeiten werde?

Die Akten werden vom verantwortlichen Partner unter den verschiedenen Anwälten des Teams verteilt. Die Anwälte werden Sie bitten, mit ihnen Fälle zu bearbeiten. Sie können mit verschiedenen Anwälten im selben Team an verschiedenen Fällen arbeiten.

An wen kann ich mich wenden, wenn ich Fragen habe?

Sie sollten sich zunächst an den Anwalt wenden, mit dem Sie an einem Fall arbeiten, um Fragen zu diesem Fall zu stellen. Wenn er oder sie nicht verfügbar ist, können Sie jeden anderen erfahrenen Anwalt fragen, der Ihnen in Rechtsfragen helfen kann.

Wird viel gereist?

Es sind Reisen zu Terminen mit Klienten oder möglicherweise zu Anhörungen notwendig.

Wie wird die Reise organisiert?

Jeder Teamassistent kann Zugfahrkarten oder Unterkünfte über unser internes Buchungssystem buchen.

Wer bezahlt die Reisekosten?

Alle Reise- und Unterbringungskosten werden von der Firma übernommen.

Welches sind die Arbeitsinstrumente (Computerausrüstung, verwendete Software)?

Jeder Mitarbeiter hat einen PC und ein Telefon an seinem Arbeitsplatz. Es stehen die üblichen dokumentarischen Recherchewerkzeuge zur Verfügung.

Wie ist die Arbeitsatmosphäre bei COFFRA?

Innerhalb der Kanzlei ist die Teamarbeit und der Austausch zwischen den verschiedenen Anwälten sehr wichtig. Die Arbeitsatmosphäre ist freundlich, und wir achten auf ein gutes Gleichgewicht zwischen Berufs- und Privatleben.

Werde ich Deutsch sprechen müssen?

Möglicherweise müssen Sie die deutsche Sprache sowohl schriftlich als auch mündlich verwenden: schriftlich, für E-Mails, Briefe, Beratungen; oder mündlich, in Telefongesprächen mit Mandanten oder in Telefonkonferenzen mit mehreren Anwälten.

Gibt es während meiner gesamten Laufbahn Weiterbildungen bei COFFRA?

Jedes Jahr können Sie von einer juristischen Ausbildung profitieren, um Ihr Fachwissen zu perfektionieren. Den Mitarbeitern werden moderne Sprachkurse in Englisch oder Deutsch angeboten.

Haben Sie weitere Fragen an uns? Dann rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine Nachricht. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Dann rufen Sie uns gern an oder schreiben uns eine Nachricht. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.