Diagnostic News

Erfolg in Frankreich –
Informationen aus dem
französischen Wirtschaftsleben

Informiert jeden Monat aktuell.

  1. Home
  2.  | 
  3. DiagnosticNews
  4.  | Haftungsklage eines Gesellschafters gegen den Geschäftsführer

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF

Diagnostic News

Haftungsklage eines Gesellschafters gegen den Geschäftsführer

Okt 2, 2018 | DiagnosticNews, Handelsrecht

Nachweispflicht eines eigenen Schadens

A und B waren zu gleichen Teilen Gesellschafter einer GmbH, die Transportleistungen und Freizeitflüge mit einem Hubschrauber als Geschäftstätigkeit betrieb. In der Gründungsphase der Gesellschaft finanzierte B alleine den Kauf des Hubschraubers. Das Fluggerät, das durch den Geschäftsführer A ausgewählt worden war, erwies sich als nicht geeignet. Darüber hinaus waren erhebliche Reparaturleistungen zu erbringen, um es überhaupt nutzen zu können.

B verklagte A auf persönlichen Schadensersatz. Er machte dabei verschiedene Geschäftsführungsfehler von A geltend, insbesondere seine mangelnde Kompetenz, einen für den Betrieb des Unternehmens geeigneten Hubschrauber auswählen zu können, was zu erheblichen Verspätungen beim Start des Unternehmens führte.

Das angerufene Gericht lehnte die Klage ab, was durch das Kassationsgericht mit Urteil vom 17. Januar 2018 bestätigt wurde. Die Klageabweisung wurde damit begründet, dass der klagende Gesellschafter keinen eigenen Schaden unabhängig von dem der Gesellschaft nachweisen konnte.

Die vorstehende Entscheidung ist auf alle individuellen Haftungsklagen, die gegen den Präsidenten einer Aktiengesellschaft oder den Geschäftsführer einer bürgerlich rechtlichen Gesellschaft erhoben werden, anwendbar.

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF