Publikationen

Publikationen

Gründung einer vereinfachten Aktiengesellschaft (“société par actions simplifiée”)

Mrz 9, 2020 | Publikationen

Kurzerläuterung zur derzeit attraktivsten Kapitalgesellschaft

Die Kapitalgesellschaft ist in Frankreich bei Weitem die gängigste Rechtsform. Hierzu zählen insbesondere die französische Gesellschaft mit beschränkter Haftung („Société à Responsabilité Limitée“), die Aktiengesellschaft („Société Anonyme“) sowie die vereinfachte Aktiengesellschaft („Société par Actions Simplifiée“), die sich seit ihrer Einführung im Jahre 1994 in der Praxis sehr schnell bewährt hat und inzwischen 61% der Neugründungen ausmacht.

Diese Tendenz wird sich in den Folgejahren eher verstärken, da seit dem 01.09.2019 die Prüfungspflichtregeln harmonisiert wurden und diesbezüglich kein Anlass mehr dazu besteht, eine andere Rechtsform zu bevorzugen.

Die Attraktivität der vereinfachten Aktiengesellschaft (nachfolgend kurz: „SAS“) ist grundsätzlich darauf zurückzuführen, dass sie die Qualitäten einer klassischen Aktiengesellschaft (mit Ausnahme der Börsennotierung) mit einer maximalen Flexibilität verbindet.

Im Gegensatz zu allen anderen Kapitalgesellschaften hat der Gesetzgeber für die „SAS“, die ursprünglich speziell auf Konzernstrukturen ausgerichtet war, lediglich ein Minimum an zwingenden Bestimmungen vorgesehen und dem Firmengründer eine weitestgehende Gestaltungsfreiheit gelassen. Dies gilt insbesondere für die Geschäftsführungs- oder Kontrollorgane, die Annahme von Gesellschafterbeschlüssen, die Verfahren zum Ein- oder Austritt von Gesellschaftern, die – wie in einem Aktionärspaktrecht frei bestimmt und an die konkreten Bedürfnisse angepasst werden können.

Die „SAS“ ist somit auch eine ideale Rechtsform für französische Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmensgruppen.

In der vorliegenden Broschüre möchten wir Ihnen daher diese „typisch“ französische Form der Kapitalgesellschaft kurz darstellen und Ihnen einen ersten Einblick in die wesentlichen Etappen ihrer Gründung verschaffen.

Hierbei handelt es sich um eine generelle Darstellung, die weder als umfassend noch als konkrete Beratung zu betrachten ist. Für genauere Erläuterungen unter Berücksichtigung der konkreten Situation sowie für die Erstellung der Gründungsunterlagen sollte unbedingt der Rat eines Experten eingeholt werden.

Download Broschüre

Fordern Sie hier Ihre Broschüre an und tragen Sie sich gleichzeitig in unseren Newsletter ein.

Bitte Pflichtfelder* ausfüllen


















*Datenschutzeinwilligung gelesen

Ich willige ein, dass mich (coffra Compagnie Fiduciaire Franco-Allemande SAS) per E-Mail über neue Angebote und Entwicklungen am Markt sowie sonstige interessante Artikel oder Dienstleistungen informiert. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nur, soweit dies für die Erfüllung dieses Zwecks erforderlich ist. Ich kann meine Einwilligung jederzeit per E-Mail an info@coffra.fr oder durch Nutzung des in den E-Mails enthaltenen Links Abmeldelinks widerrufen. Weitere Information enthalten die Datenschutzinformation.

Datenschutzinformationen hier lesen.

 

Gern beraten wir Sie zu dem Thema

Gern unterstützen wir Sie mit Ihrem Unternehmen in Frankreich

 

Unser Experten-Team steht Ihnen gern zur Verfügung.