Diagnostic News

Erfolg in Frankreich –
Informationen aus dem
französischen Wirtschaftsleben

Informiert jeden Monat aktuell.

  1. Home
  2.  | 
  3. COFFRA News
  4.  | Gesetzlicher Mindestlohn weiter angestiegen

Diagnostic News

Gesetzlicher Mindestlohn weiter angestiegen

Aug 28, 2008 | COFFRA News, DiagnosticNews

Automatische Anpassung

Zum 1. Mai 2008 erhöhte sich der französische gesetzliche Mindestlohn („Salaire Minimum de Croissance“ – „SMIC“) um 2,3%. Die letzte Anpassung erfolgte im Juli 2007. Damit beträgt der „SMIC“ mittlerweile bei einer regulären Arbeitszeit von 35 Wochenstunden 1.308 € im Monat und 8,63 € in der Stunde (gegenüber bisher 1.280 € bzw. 8,44 D). Die jetzt stattgefundene Erhöhung ist eine direkte Folge der derzeit starken Inflation in Frankreich (3,2% zwischen März 2007 und März 2008). Der „SMIC“ ist grundsätzlich an die allgemeine Preisentwicklung gebunden. Bei einer geringeren Inflation hätte die nächste „SMIC“-Anpassung erst im Juli 2008 stattgefunden. Soweit der bestehende Inflationstrend sich weiterhin unverändert fortsetzt, ist damit zu rechnen, dass bereits im Juli 2008 eine weitere „SMIC“- Erhöhung erfolgen wird. Der „SMIC“ ist in Frankreich branchenübergreifend verbindlich.

DiagnosticNews kostenlos bestellen.

Alle Artikel aus DiagnosticNews konsultieren: www.coffra.com

Mehr Informationen zu Coffra: www.coffra.de

 

 

 

 

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF