Diagnostic News

Erfolg in Frankreich –
Informationen aus dem
französischen Wirtschaftsleben

Informiert jeden Monat aktuell.

  1. Home
  2.  | 
  3. DiagnosticNews
  4.  | 
  5. Bilanzrecht
  6.  | Abschreibungsfähigkeit von Archivphotos

Diagnostic News

Abschreibungsfähigkeit von Archivphotos

Jul 5, 2012 | Bilanzrecht, DiagnosticNews

Bilder von Modeschauen sind abschreibungsfähige Wirtschaftsgüter

Im Rahmen einer steuerlichen Betriebs­prüfung wurde die Abschreibungsfähigkeit von Archivphotos, die von dem Gesell­schafter des geprüften Unternehmens im Verlaufe von dessen Photographen­karriere zusammengetragen worden waren, abgelehnt.

Die Steuerverwaltung erachtete in Anbe­tracht des professionellen Renommees des Gesellschafters, des künstlerischen Wertes der von ihm gemachten Pho­tos sowie der Berühmtheit seiner Photo­modelle, dass die Archivbilder­sammlung kein abschreibungsfähiges, immaterielles Anlagegut darstellen würde.

Diese Analyse wurde von der Berufungs­instanz, dem Verwaltungsgerichtshof („Cour administrative“), Paris, mit Urteil vom 20. Januar 2012 verworfen.

Die „Cour administrative“ führte als Begründung hierzu aus, dass die Rechte an den Photoclicheés an verschiedene Modezeitschriften abgetreten wurden, die sie zur Illustration ihrer Artikel nutzten. Die Nachfrage nach den Photos würde während der ersten 15 Tage nach den Modeschauen stark ansteigen und danach auch wieder schnell in Verges­senheit geraten. Aufgrund dieser Tatsache, der Kurzlebigkeit und des begrenzten Interesses der Kunden, handele es sich um abschreibungsfähige Wirt­schaftsgüter, deren positive Auswirkung auf die Ertragsseite des Unternehmens zeitlich limitiert sei.

Diagnostic News nach Themen sortiert:


Für Sie nach speziellen Steuer- und Rechtsthemen sortiert:

Diagnostic News Archiv


Alle Ausgaben von Diagnostic News zum Download als PDF