Schlagwort Archiv: Reformen Macron

0

Editorial: Der zweite Teil der französischen Präsidentschaft hat begonnen

Es ist etwas Besonderes, Franzose zu sein („l’art d‘être français“), so hofierte Präsident Macron seine Landsleute in seiner mit Spannung erwarteten Pressekonferenz im Fernsehen Ende April. Mit diesem euphorischen Appell an patriotische Gefühle wollte er wahrscheinlich nach den angeheizten Debattenrunden der letzten Monate unter den trennenden Parteien einen vereinenden Nationalstolz wachrufen.  Es war ein anderer Macron, der hier den Fernsehzuschauern hier Weiterlesen...
0

Editorial: Die hohen Erwartungen an die nationale Debattenrunde

Der von Emmanuel Macron Mitte Januar 2019 initiierte „grand débat national“ war ein überwältigender Erfolg, schon alleine von der Beteiligungsintensität der Bevölkerung. Ca. zwei Millionen Beiträge wurden auf der hierfür eigens eingerichteten elektronischen Plattform von nahezu 475.000 Personen abgegeben. Mehr als 10.000 Bürgerversammlungen über ganz Frankreich wurden abgehalten und gaben der Bevölkerung Gelegenheit, Sorgen und Verbesserungswünsche in großer Freimütigkeit vorzubringen hier Weiterlesen...
0

Erste Ergebnisse aus der Arbeitsrechtsreform

Bilanz nach einem Jahr Am 23. September 2017 – also vor etwas mehr als einem Jahr – traten die 15 Ordonnanzen zu dem ersten Teilabschnitt der Arbeitsrechtsreform in Kraft. Es war das erste große Gesetzesvorhaben, das vom frisch gewählten Präsident Macron mit viel Elan umgesetzt wurde. Vier Monate unermüdlicher Verhandlungen und 300 Beratungen mit den Sozialpartnern waren dazu notwendig. Sind die hier Weiterlesen...