Unterschiedliche Verjährungsfristen Folgender Sachverhalt lag dem Urteil des Kassationsgerichtes vom 16. Januar 2019 zugrunde: Eine Gesellschaft beauftragte ein Unternehmen mit der Durchführung von Dacharbeiten. Das Unternehmen kaufte zu diesem Zwecke Dachziegel bei einem Lieferanten, der sich hierfür eines italienischen Fabrikanten bediente. Elf Jahre später wurden Wasserinfiltrationen am Dach festgestellt. Die Gesellschaft verklagte daraufhin das Unternehmen, den Lieferanten und den Fabrikanten. hier Weiterlesen...