Coffra übernimmt die Pariser Steuerberatungsgesellschaft Exafi

Unsere Gruppe erwarb die französische Kanzlei Exafi. Wir verstärken durch die Übernahme unsere Mitarbeiterzahl um die drei Gründungspartner und deren 15 Kollegen. Der Personalbestand von Coffra erhöht sich damit auf 170 Professionelle, die ein Honorarvolumen von 22 Mio. € erzielen.

Die Kanzlei Exafi, die u.a. auf die Betreuung und Reorganisation von in Schwierigkeiten geratenen Unternehmen spezialisiert ist, erweitert die Angebotspalette von Coffra. Der Zusammenschluss mit Exafi erlaubt uns, in Zukunft beim Ausbau unserer Beratungsleistungen gegenüber rein französischen Gesellschaften ohne internationalen Hintergrund auf die Kompetenzen von Exafi zurückzugreifen. 

Ein physischer Zusammenschluss aller Mitarbeiter im Boulevard Haussmann wird bereits im November erfolgen.

Geschrieben von

Dr. Kurt Schlotthauer ist der Gründer und CEO von COFFRA. Seit 1972 engagiert er sich im deutsch-französischen Geschäftsumfeld. 1985 gründetet er COFFRA. Zusammen mit über 140 Mitarbeitern betreut die COFFRA heute mehr als 650 Unternehmen weltweit.