Schlagwort Archiv: Rechnungslegung

0

Bericht des Präsidenten von börsennotierten Gesellschaften

Der Bericht des Präsidenten einer börsennotierten Gesellschaft muss bestimmte Angaben zum internen Kontrollsystem des Unternehmens enthalten. Dabei ist insbesondere über die Funktionsweise des bestehenden Risikomanage mentsystems zu berichten und die Einhaltung des Unternehmenskodex zu bestätigen....
0

Fortbildungsrecht („DIF”) wird teuer

Das bereits seit 2004 bestehende individuelle Fortbildungsrecht der Arbeit nehmer („droit individuel à la formation” – „DIF”), beginnt nunmehr, die Unternehmen zu beunruhigen. ...
0

Sofortige Ausschüttung der gesetzlichen Gewinnbeteiligung möglich

Bei der französischen Gewinnbeteiligung („participation aux résultats“), die für alle Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeitern gesetzlich angeordnet ist, konnte bisher grundsätzlich erst nach einer Frist von fünf Jahren der Gewinnanteil an die Arbeitnehmer ausgeschüttet werden....
0

Prüfungskosten weiterhin rückstellungspflichtig

Wirtschaftsprüferkammer macht Rückzieher In einer vor einigen Wochen veröffentlichten Stellungnahme der französischen Abschlussprüferkammer („Compagnie Nationale des Commissaires aux Comptes“ – CNCC) wurde die Bildung von Rückstellungen für noch anfallende Prüfungs- bzw. Steuerberatungskosten verneint. Die überraschende Meinung des CNCC wurde damit begründet, dass am Abschlussstichtag nur ein Teil der Dienstleistung erbracht worden sei und die seit 2002 in Frankreich geltenden Rückstellungsregelungen, hier Weiterlesen...