Französisches Kassationsgericht holt Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes ein Wir erinnern an die von uns bereits beschriebene Entscheidung des Kassationsgerichtes („Baby Loup“), in der das Gericht der Kinderkrippe einer öffentlich rechtlichen Vereinigung erlaubte, um die Prinzipien des Laizismus und der Neutralität zu respektieren, das Tragen eines islamischen Kopftuches zu verbieten. Auf dieser Grundlage wurde eine Arbeitnehmerin, die sich diesem Verbot widersetzte, hier Weiterlesen...