Beendigung erst bei Rückkehr des abwesenden Arbeitnehmers Der Arbeitgeber kann einen abwesenden Arbeitnehmer durch einen Kollegen ersetzen und für den dadurch vakant gewordenen Arbeitsplatz einen neuen Mitarbeiter mit einem zeitlich befristeten Arbeitsvertrag einstellen. In dem zugrundeliegenden Sachverhalt erhob sich nun die Frage, wie zu entscheiden war, wenn der Kollege, der den Posten des abwesenden Arbeitnehmers übernehmen sollte, aus gesundheitlichen Gründen hier Weiterlesen...