Schlagwort Archiv: Besoldung

0

Recht auf Eingliederung nach einer Erziehungsauszeit

Anspruch auf dieselbe Position Der Arbeitnehmer, der aus einem „Kindererziehungsurlaub“ zurückkehrt, hat einen Anspruch auf den gleichen Anstellungsposten, den er vor Urlaubsantritt innehatte oder zumindest auf einen vergleichbaren und dies unter Beibehaltung der gleichen Besoldung. Nach der derzeitigen Rechtsprechung muss die Eingliederung vorzugsweise in die ursprüngliche Arbeitsposition erfolgen. Nur wenn diese Stelle nicht mehr zur Verfügung steht, kann der Arbeitgeber hier Weiterlesen...
0

Festlegung der Bezüge des geschäftsführenden Gesellschafters

Gemäß dem Urteil des Kassationsgerichtshofes vom 4. Mai 2010 darf der geschäftsführende Gesellschafter einer GmbH bei der Gesellschafterversammlung, die über die Festlegung seiner Bezüge beschließt, mitabstimmen. Dabei, so das oberste Gericht, handele es sich nicht um eine sogenannte „convention réglementée“, die grundsätzlich die Beteiligung des Betroffenen ausschließe....