Haftungsausschluss/Datenschutzrichtlinie

coffra ist verpflichtet, Ihre Daten zu schützen, und diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Datenschutzhandhabung. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Datenschutzrichtlinie genau durchzulesen, da sie Ihnen darlegt, wie wir Informationen sammeln, was wir damit tun und welche Art der Kontrolle Sie haben.

coffra ist nicht verantwortlich für die Datenschutzrichtlinien von Websites von Drittanbietern, für welche Links zur Verfügung gestellt werden. Die Datenschutzrichtlinien auf diesen Websites sollten geprüft werden bevor irgendeine persönliche Information diesen Websites bereitgestellt wird.

Sammeln von Informationen

coffra wird nur persönliche Daten sammeln und nutzen, welche freiwillig und offen der Website zur Verfügung gestellt werden. Autorisierte Nutzer sind in der Lage, auf der Website zu surfen ohne irgendwelche persönlichen Informationen zu hinterlassen. Ein autorisierter Websitenutzer kann selbst entscheiden, ob er coffra die benötigten begrenzten Daten zur eigenen Person zur Verfügung stellt, um sich für bestimmte Serviceangebote zu registrieren; Einmal registriert werden die Informationen nur für den näher beschriebenen Zweck/die näher beschriebenen Zwecke benutzt.

Zur Zeit werden IP-Adressen autorisierter Nutzer weder für administrative noch für andere Zwecke aufgezeichnet. Die IP-Adresse gibt im Internet den Ort des Computers des autorisierten Nutzers zu erkennen. Sollte entschieden werden, IP-Adressen zukünftig zu protokollieren, werden die auf diese Art und Weise erhaltenen Informationen gesammelt, um statistisches Material über die Benutzer dieser Seite bereitzustellen. Dennoch wird kein individueller Benutzer durch derartige Informationen erkennbar, und IP-Adressen werden nicht dazu verwendet, um den Netzzugang zur Website ausfindig zu machen.

Normalerweise ist klar ersichtlich, wenn persönliche Daten gesammelt werden. Die benötigen Informationen sind das nötige Minimum, um coffra in die Lage zu versetzen, die gewünschten Dienstleistungen abzuwickeln. Dennoch können zusätzliche Informationen angefordert werden, um coffra zu ermöglichen, die sachgerechteste Antwort zu erbringen. Sollten solche zusätzlichen Informationen angefordert werden, so ist das hervorgehoben, und die Bereitstellung solcher Informationen ist freiwillig.

Sensible persönliche Daten beinhalten Geschlecht, Rasse oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder andere Überzeugungen, Mitgliedschaft in Gewerkschaften, körperliche oder geistige Gesundheit, das Sexualleben oder das Strafregister. Wir holen sensible persönliche Daten nicht über unsere Website ein, außer wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, z. B. zum Zweck der Personalbeschaffung.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird die Standardtechnologie bekannt als „cookies“ auf unserer Website benutzt. Cookies sind kleine Textinformationen, welche auf der Festplatte des autorisierten Benutzers gespeichert werden, um der Website zu erlauben, Informationsmerkmale in Verbindung mit der Benutzung der Website durch Zuweisung einer Kennung für einen autorisierten Nutzer während der Nutzung der Website zu speichern. Die Benutzung von Cookies würde coffra erlauben, den Betrieb der Website zu analysieren und somit kontinuierliche Verbesserung des Service, welchen sie zur Verfügung stellt, zu ermöglichen, aber sie kann nicht weitere Daten von der Festplatte des Computers des autorisierten Nutzers abrufen oder die E-Mail-Adresse des autorisierten Nutzers erfassen. Auf jeden Fall ist damit nicht beabsichtigt, persönliche Daten mit Informationen zu verlinken, die in einem Cookie beinhaltet sein könnten, um die Identität irgendeines Benutzers der Website zu bestimmen oder ausfindig zu machen.

Benutzung von Information

Informationen werden nur für den näher beschriebenen Zweck verwendet, für den sie zur Verfügung gestellt wurden. Ausnahmen hiervon bilden besondere Auswahlmöglichkeiten, um andere Informationen von coffra zu erhalten. Auf der Website zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten werden auf Wunsch demjenigen zugänglich gemacht, der diese Information hinterlegt hat. Persönliche Informationen können jederzeit von der Seite gelöscht werden. Der Wunsch nach Kopien oder der Löschung von Informationen kann jederzeit per E-Mail an info(at)coffra.fr gestellt werden.

Die Bereitstellung von Informationen an Dritte

coffra wird keine persönlichen Informationen an Dritte weiterleiten.

Richtigkeit von Informationen

coffra übernimmt die Verantwortung für die Führung von korrekten Aufzeichnungen von personenbezogenen Daten sowie diese zur Verfügung gestellt worden sind, bestätigt jedoch nicht die anhaltende Richtigkeit der persönlichen Informationen. Wenn coffra darauf hingewiesen wird, dass die personenbezogenen Daten fehlerhaft sind, so werden diese berichtigt (wo durchführbar).

Vorhalten von Informationen

Informationen, welche von autorisierten Nutzern der Seite gesammelt wurden, werden nur einbehalten, um die gewünschten Dienstleistungen erbringen zu können. Ist die Dienstleistung erbracht, so werden alle Informationen zerstört werden. Wurden die Informationen in Verbindung mit einer Bewerbung bei coffra oder einer beteiligten Gesellschaft gesammelt, so besteht darüber Übereinkunft, dass coffra personenbezogene Daten benutzen, speichern und zerstören darf, welche in Verbindung mit einer anfänglichen Interessensbekundung gemäß coffras Standard-Personalbeschaffungsmaßnahmen stehen:

–       Details dürfen zum Zweck der Bekanntgabe von passenden offenen Stellen, die sich bieten können, bis zu 12 Monate gespeichert werden; und

–       Details dürfen zum Zweck von Personalsuche und Analyse eingesetzt werden, um die Richtlinien und die Praktiken von Personalbeschaffung und Personalabteilung zu verbessern.

Dort, wo der autorisierte Nutzer der Website zusätzliche Informationen zur Verfügung gestellt hat, werden persönliche Details über einen angemessenen Zeitraum gespeichert, der in Zusammenhang mit der Natur der Anfrage steht.

Sollten diese Bedingungen für Sie nicht annehmbar sein, sollten Sie die Website nicht mehr aufsuchen.

 

Informationssicherheit

coffra hat anerkannte Standards technischer Maßnahmen und Sicherheitsrichtlinien implementiert, die darauf abzielen, die personenbezogenen Daten, die unter ihrer Aufsicht stehen, zu schützen vor:

–       Unautorisiertem Zugriff

–       Unsachgemäßer Benutzung oder Offenlegung

–       Widerrechtlicher Zerstörung oder zufälligem Verlust

coffras gesamte Belegschaft ist verpflichtet, persönliche Informationen geheim zu halten, und nur autorisierte Personen haben Zugang zu solchen Informationen.

Kinder

coffra erkennt die Wichtigkeit, die Privatsphäre von Kindern zu schützen, ganz besonders in der Online-Umgebung. Diese Website, für welche diese Datenschutzerklärung gilt, ist nicht absichtlich für Kinder konzipiert oder an diese gerichtet, welche 13 Jahre oder jünger sind. Und es ist coffras Politik, niemals wissentlich Informationen über irgendjemanden zu sammeln oder zu pflegen, der jünger als 13 Jahre alt ist.

Sonstiges

Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass die Website Links zu anderen Webseiten beinhaltet, für welche diese Datenschutzerklärung nicht gilt.

Bitte schicken Sie coffra eine E-Mail an info(at)coffra.fr, wenn Sie irgendwelche Fragen in Bezug auf diese Datenschutzerklärung haben.