Über Dr. Kurt Schlotthauer

Dr. Kurt Schlotthauer ist der Gründer und CEO von Coffra. Seit 1972 engagiert er sich im deutsch-französischen Geschäftsumfeld. 1985 gründetet er Coffra. Zusammen mit über 140 Mitarbeitern betreut die Coffra heute mehr als 650 Unternehmen weltweit.

Neuste Artikel von Dr. Kurt Schlotthauer

0

Editorial: Die Senkung der hohen Arbeitslosigkeit – eine große Herausforderung für 2018

Die derzeitigen Zahlen zu der Arbeitslosensituation in Frankreich stehen in krassem Widerspruch zu der sich in Hochform befindenden Wirtschaftslage des Landes. Das Wachstum des BSP für 2017 wird aller Voraussicht nach nahe bei 2% liegen (nach 1,1% in 2016) und sich auch in den beiden kommenden Jahren kaum verändern. Die Moral der Unternehmer war seit zehn Jahren nicht mehr so hier Weiterlesen...
0

Bürgschaftserklärung zugunsten des Unternehmens

Unterschrift erfolgte durch die Sekretärin des Bürgen Ein Unternehmensleiter erklärte sich bereit, eine Bürgschaft zugunsten eines seiner Firma gewährten Darlehens zu übernehmen. Da er sich der französischen Schriftsprache nicht ausreichend sicher fühlte – er war vor 20 Jahren nach Frankreich gekommen – beauftragte er seine Sekretärin, den auf der Bürgschaftserklärung obligatorisch anzubringenden handschriftlichen Zusatz der Annahme der Bürgschaft an seiner hier Weiterlesen...
0

Aktuell: Französisches Mindesteinkommen („SMIC“)

Erhöhung um 1,24% ab dem 1. Januar 2018 Der französische Mindeststundenlohn (brutto) erhöht sich ab dem 1. Januar 2018 um 1,24% von bisher 9,76 € auf 9,88 €. Der Anstieg beschränkt sich auf die im Arbeitsgesetz vorgesehene automatische Anhebung. Eine weitere, von Gewerkschaftsseite geforderte Erhöhung wurde von der Regierung abgelehnt. Der monatliche Mindestlohn beläuft sich damit ab dem 1. Januar hier Weiterlesen...
0

Eröffnung des Insolvenzverfahrens

Die alten Zahlungsbedingungen gelten weiter Eine Apotheke schloss in 2007 mit einem Lieferanten einen Belieferungsvertrag ab, der besonders günstige Zahlungsbedingungen enthielt. In 2011 wurde über die Apotheke das Vorinsolvenzverfahren („procédure de sauvegarde“) eröffnet. Der Lieferant wollte daraufhin die Geschäftsbedingungen ändern und forderte eine Verkürzung der Zahlungsziele. Der Apothekenbetrieb bestand auf der Fortsetzung der ursprünglich vereinbarten Konditionen. Das angerufene Gericht entsprach hier Weiterlesen...
0

Beratungspflichten des Notars

Schadensersatz für unterlassene Steuerempfehlung Im vorliegenden Sachverhalt verklagte eine Erbin den Notar, der mit der Durchführung des Nachlasses ihrer Mutter beauftragt war. Sie warf ihm vor, sie über die Steuerbefreiungsvorschriften des „Pacte Dutreil“, die im Falle eines Nachlasses zur Anwendung kommen können, nicht informiert zu haben. Dadurch konnte die Erbschaftsteuerbelastung in Höhe von 222.211 € nicht reduziert werden. Nur zur hier Weiterlesen...
Seite 1 von 5512345...102030...Letzte

Letzte Kommentare von Dr. Kurt Schlotthauer

    Keine Kommentare von Dr. Kurt Schlotthauer bisher.